Strategiepapier 2018/​2019

Unter Wah­rung sei­ner macht­po­li­ti­schen Prä­ro­ga­ti­ve steu­ert der seit 1994 im Amt befind­li­che bela­rus­si­sche Prä­si­dent Alex­an­der Luka­schen­ka einen außen­po­li­ti­schen Kurs, der dem Land unge­ach­tet der wirt­schafts­po­li­ti­schen Abhän­gig­keit von Mos­kau natio­na­le Eigen­stän­dig­keit zu erhal­ten ver­sucht und es … Stra­te­gie­pa­pier 2018/​​2019 wei­ter­le­sen