Minsk im Mai 2017

Ein Rei­se­be­richt von Ste­phan Male­ri­us. Es war mei­ne ers­ten Rei­se nach Minsk seit Novem­ber 2011 und mein ers­ter Minsk-Besuch über­haupt, für den ich kein Visum benö­tig­te. Ohne Visum kann man seit Anfang des Jah­res über den Flug­ha­fen Minsk ein­rei­sen, maxi­ma­le Auf­ent­halts­dau­er sind fünf Tage. Das Ver­fah­ren scheint bereits ein­ge­übt, kei­ner­lei Wei­ter­le­sen…