Bericht vom Civil Society Forum der Östlichen Partnerschaft in Brüssel

Von Ste­fa­nie Schif­fer, Stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de im Ver­ein Men­schen­rech­te in Bela­rus e.V., Ber­lin. Vom 28. bis 31.11.2016 traf sich das jähr­li­che Civil Socie­ty Forum der Öst­li­chen Part­ner­schaft in Brüs­sel – zwei Tage Gesprä­che und Pla­nun­gen mit Part­nern aus der Ukrai­ne, Bela­rus, Geor­gi­en, Aser­bai­dschan, Arme­ni­en, Mol­dau, der EU und Gäs­ten vom Civil Wei­ter­le­sen…

Nur Verlierer: Lukašenka, das Volk und die Wahl

Von Ste­fa­nie Schif­fer. Mani­pu­lier­te Wah­len sind in Bela­rus unter Aljak­san­dr Lukašen­ka zur Regel gewor­den. Lan­ge Zeit galt die Unter­stüt­zung für das Regime als so groß, dass es der Mani­pu­la­ti­on nicht bedurft hät­te. Das hat sich geän­dert. Die Bevöl­ke­rung hat Lukašen­ka und sei­nem Regime das Ver­trau­en ent­zo­gen. Die Dik­ta­tur reagiert mit Wei­ter­le­sen…

Bericht vom zweiten Treffen des Eastern Partnership Civil Society Forums

Von Ste­fa­nie Schif­fer. Von 18. Bis 19. Novem­ber 2010 kamen mehr als 200 Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter zivil­ge­sell­schaft­li­cher Orga­ni­sa­tio­nen aus den Län­dern der EU und der öst­li­chen Part­ner­schaft (Ukrai­ne, Bela­rus, Mol­dau, Aser­bai­dschan, Arme­ni­en, Geor­gi­en) in Ber­lin zum zwei­ten „zivil­ge­sell­schaft­li­chen Forum der Öst­li­chen Part­ner­schaft“ zusam­men. Ziel der Ver­an­stal­tung war es, die Ergeb­nis­se Wei­ter­le­sen…

Bericht vom ersten Treffen des Eastern Partnership Civil Society Forums Brüssel

Von Ste­fa­nie Schif­fer, Euro­päi­scher Aus­tausch. Auf Ein­la­dung der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on und des Euro­päi­schen Komi­tees für Wirt­schaft und Sozia­les (EESC) kamen am 16.–17.11.2009 220 Ver­tre­ter zivil­ge­sell­schaft­li­cher Orga­ni­sa­tio­nen aus den 6 Län­dern der Eas­tern Part­nership, aus den EU Mit­glieds­staa­ten und den USA in Brüs­sel zum ers­ten Tref­fen des „Eas­tern Part­nership Civil Socie­ty Wei­ter­le­sen…